0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Datenschutzerklärung

Präambel

Vielen Dank für Ihr Intereße an unserer Website. Wir wißen, daß Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen und der damit verbundene Schutz Ihrer Privatsphäre sehr wichtig sind. Deshalb schätzen wir Ihr Vertrauen, daß www.großartig-design.de gewißenhaft mit diesen Informationen umgeht. Wir richten unsere Datenverarbeitung an dem Ziel aus, personenbezogene Daten nur im technisch und für die Vertragsdurchführung notwendigen Umfang zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen . Wir möchten Sie daher im Folgenden darüber informieren, welche Daten wir beim Betrieb dieser Website erheben und wie wir mit diesen umgehen, um Ihnen eine sichere und nutzerfreundliche Dienstleistung zu ermöglichen.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adreßen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG), sowie dieser Datenschutzerklärung. Durch die genaue Beachtung dieser strengen Regeln wird ein hohes Datenschutzniveau sichergestellt.
Wir legen größten Wert auf Transparenz und stehen Ihnen bei Fragen zum Umgang mit Ihren Daten sowie zu unserer Datenschutzerklärung jederzeit gern zur Verfügung.

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Tamara Groß
Lilienweg 5a
74847 Obrigheim

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. ä.).

Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältniße einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person und daher besonders sensible Daten, deßen Umgang ein hohes Maß an Sparsamkeit und Diskretion erfordert. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten.


1. Grundsatz

Sie können unsere Seiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Auf den Servern unseres Providers in Deutschland werden jedoch automatisch sog. Log-File-Daten, die über Ihren Browser an uns übermittelt werden, erhoben und in einer internen Protokolldatei gespeichert. Hierbei handelt es sich in der Regel um folgende Daten: IP-Adreße, Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers und Betriebßystems, Browsersprache, Art und Dauer des Seitenaufrufs, Server Status, Anzahl an übertragenen Bytes, URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind, Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website und Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs auf unseren Seiten, Namen der abgerufenen Dateien, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.
Diese Daten erheben und speichern wir in anonymisierter Form, d.h. sie können von uns nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Zweck dieser Datenerhebung und -verarbeitung ist lediglich die interne Auswertung zu systembezogenen und statistischen Zwecken.


2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Vertragserfüllung

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Erfüllung und Abwicklung Ihrer Buchung oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. In der Regel handelt es sich um folgende Daten: Name, Titel, Adreße, E-Mail-Adreße, Paßwort, sowie ggf. Umstzsteuer-ID Nummer. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung außchließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Buchungen sowie zur Verwaltung Ihres Kundenkontos. Wir weisen an dieser Stelle explizit darauf hin, daß Daten für die Kaufabwicklung an Dritte (bspw. Logistikunternehmen für den Versand) weitergegeben werden müßen. Ihre Daten werden zu keiner Zeit nach Abwicklung des Bestellvorgangs an Dritte weitergegeben. Ihr Benutzerkonto wird nicht gelöscht, damit die Nutzung des Shops für Sie weiterhin komfortabel möglich ist. Falls eine Löschung der personenbezogenen Daten nach dem einmaligen Bestellvorgang ausdrücklich erwünscht ist, kontaktieren Sie uns direkt per Mail oder postalisch.


3. Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten zu Zwecken der Zahlungsabwicklung

Alle Zahlungen, die über das Zahlsystem Paypal verlaufen, erfordern eine Speicherung der für die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten. Allerdings allein durch Paypal nach den dortigen Bestimmungen, nicht aber durch uns.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

5. Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu laßen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

7. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impreßum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

8. SSL- bzw. TLS-Verschlüßelung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine ßL-bzw. TLS-Verschlüßelung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüßelte Verbindung an der „https://“ Adreßzeile Ihres Browsers und am Schloß-Symbol in der Browserzeile.

9. Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebßystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adreße

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

10. Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Seßion-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser laßen sich so konfigurieren, daß Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Intereße an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

11. Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unserer Website registrieren. Die übermittelten Daten dienen außchließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adreße versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfaßten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

12. Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlußfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Ebenfalls gestatten Sie der Kaninchenhilfe Deutschland e.V. die Kontaktaufnahme zu Nachfragen, die den abgeschloßenen Vertrag betreffen. ändern sich die aufgenommen personenbezogenen Daten, sind Sie verpflichtet diese dem Vertragspartner (der Kaninchenhilfe Deutschland e.V.) mitzuteilen.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt außchließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

13. Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adreßen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden mußte.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

14. PayPal

Unsere Website ermöglicht die Bezahlung via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Die übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

15. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, daß Sie mit Ihrer IP-Adreße unsere Seite besucht haben.
* Wir weisen als Kleinunternehmen nach § 19 UStG keine Umsatzsteuer aus, alle Preise inkl. Inland-Versand.
** Honorarbeit: Honorararbeiten werden nach Zeit abgerechnet. Mindestbetrag 10€.
expand_less